Freunde sind Menschen in Ihrer Umgebung, die Sie in Ihre Behandlung einbeziehen möchten. Zum Beispiel Ihren Partner, Ihre Eltern oder Kinder. Diese können Sie unterstützen, bei dem was Sie tun. 

Sie können Freunde in die Gespräche mit Ihrem Therapeuten einbeziehen. In Kürze können Sie auch Teile Ihres Moduls mit Ihren Freunden teilen. 


Freunde einladen

Sie können Freunde über Ihre Homepage einladen:

  1. Klicken Sie auf en Button 'Freunde einladen'
  2. Geben Sie den Namen und die E-Mail-Adresse der Person ein
  3. Die hinzugefügte Person empfängt daraufhin eine E-Mail, um sich einzuloggen
  4. Sie können nun ein Gespräch mit ihr (und eventuell mit Ihrem Therapeuten) beginnen.

Wenn ein Freund sich innerhalb von 30 Tagen noch nicht eingeloggt hat, wird sein oder ihr Account automatisch gelöscht. 




Einen Freund löschen

Möchten Sie einen Freund aus Ihrem Netzwerk entfernen? Klicken Sie auf das Kreuzchen (rechts neben dem Namen) und bestätigen Sie. Er oder sie kann dann keine Nachrichten mehr senden. Bereits gesendete Nachrichten werden gespeichert. Sie finden diese über den Reiter 'Kontakt'.